Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 21:16 Uhr

GFT Technologies

WKN: 580060 / ISIN: DE0005800601

Können GFT-Anleger sich noch gedulden?


11.08.22 21:31
Aktiennews

Für die Aktie Gft aus dem Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 11.08.2022, 06:35 Uhr, ein Kurs von 44.35 EUR geführt.


Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Gft entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Gft. Es gab insgesamt fünf positive und ein negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Gft daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Gft von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 80,07 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Gft damit 54,05 Prozent über dem Durchschnitt (26,02 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "IT-Dienstleistungen" beträgt 26,08 Prozent. Gft liegt aktuell 53,99 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Gft für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Gft für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Gft insgesamt ein "Hold"-Wert.


GFT kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich GFT jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen GFT-Analyse.




 
GFT Technologies (Wochenchart): Damoklesschwert [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - GFT Technologies-Aktienanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten ...
12.09.22 , Finanztrends
GFT-Aktie: GFT Technologies SE
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: GFT Technologies SE Straße: Schelmenwasenstraße ...
23.08.22 , Aktiennews
GFT Aktie: Da verbrennt man sich die Finger!
Per 22.08.2022, 11:12 Uhr wird für die Aktie Gft am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 36.85 EUR angezeigt. Das Papier ...