Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 12:39 Uhr

B2Gold Corp.

WKN: A0M889 / ISIN: CA11777Q2099

Ganz schlecht Banco Santander!


27.08.22 16:20
Aktiennews

An der Börse notiert die Aktie Banco Santander am 27.08.2022, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 2.4455 EUR. Die Aktie der Banco Santander wird dem Segment "Diversifizierte Banken" zugeordnet.


Die Aussichten für Banco Santander haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Banco Santander-Aktie hat einen Wert von 100, Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (50,51). Entgegen dem RSI7 ist Banco Santander hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Banco Santander.


2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Banco Santander-Aktie ein Durchschnitt von 2,88 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 2.4455 EUR (-15,09 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (2,56 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-4,47 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Banco Santander-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Banco Santander erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Bei Banco Santander konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Banco Santander in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Banco Santander für diese Stufe daher ein "Sell".



Banco Santander kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Banco Santander jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Banco Santander-Analyse.




 
Werte im Artikel
94,39 plus
+4,36%
17,86 plus
+2,06%
3,52 plus
+1,35%
1.714 minus
-0,11%
2,57 minus
-0,48%
0,69 minus
-0,75%
57,10 minus
-1,38%
37,43 minus
-1,50%
18.09.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument 5BG CA11777Q2099 B2GOLD CORP. EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 19.09.2022 und ex Dividende/Zinsen ...
13.09.22 , TD Securities
B2Gold: Hochstufung
Toronto (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Steven Green, Analyst von TD Securities, stuft die Aktie des Goldproduzenten ...
12.09.22 , Der Aktionär
B2Gold: Minenaktien bauen Stärke auf - Aktienanal [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - B2Gold-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Markus Bußler vom Anlegermagazin ...