Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 21:22 Uhr

Air France-KLM

WKN: A3EJGH / ISIN: FR001400J770

Luftfahrtverband hebt Gewinnprognose für Airlines noch mal deutlich an


06.12.23 11:16
dpa-AFX

GENF (dpa-AFX) - Die Rückkehr der Reiselust und hohe Ticketpreise dürften den Fluggesellschaften in diesem Jahr laut ihrem Verband weltweit deutlich mehr Gewinn einbringen als bisher gedacht.

Dank Rekordumsätzen werde die Branche 2023 voraussichtlich 23,3 Milliarden US-Dollar (21,5 Mrd Euro) verdienen, teilte der Weltluftfahrtverband IATA am Mittwoch in Genf mit. Schon im Juni hatte die Organisation auf knapp 10 Milliarden Dollar mehr als verdoppelt. Für 2024 rechnet die IATA jetzt mit einem weiteren Gewinnanstieg auf 25,7 Milliarden Dollar.



Hintergrund sind die inzwischen deutlich gestiegenen Erlöse der Airlines, die während der Corona-Pandemie Rekordverluste erlitten hatten. Für das laufende Jahr sagt die IATA der Branche einen Rekordumsatz von 896 Milliarden Dollar voraus. Im kommenden Jahr soll er um knapp acht Prozent auf 964 Milliarden Dollar steigen.



Dabei rechnet der Verband für 2024 mit einer Rekordzahl von Passagieren: Mit 4,7 Milliarden Fluggästen soll die Branche das Niveau von 4,5 Milliarden aus dem Vor-Corona-Jahr 2019 übertreffen./stw/jha/








 
Werte im Artikel
20,32 plus
+3,49%
7,10 minus
-1,25%
6,41 minus
-1,51%
10,10 minus
-1,94%
11:04 , UBS
UBS senkt Ziel für Air France-KLM auf 19,60 Eur [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Air France-KLM von 21,50 ...
01.03.24 , BERNSTEIN RESEARCH
Bernstein belässt Air France-KLM auf 'Outperform'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Air France-KLM nach Quartalszahlen ...
01.03.24 , JPMORGAN
JPMorgan hebt Ziel für Air France-KLM auf 9,20 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Air France-KLM nach Quartalszahlen von 9,10 ...