Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 10:58 Uhr

Surge Copper

WKN: A2JENX / ISIN: CA86881M1041

Gladstone Capital Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …


30.10.22 03:35
Aktiennews

Für die Aktie Gladstone Capital stehen per 27.10.2022, 22:33 Uhr 9.29 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Gladstone Capital zählt zum Segment "Asset Management & Custody Banken".


Unsere Analysten haben Gladstone Capital nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Gladstone Capital-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 10,71 USD. Der letzte Schlusskurs (9,48 USD) weicht somit -11,48 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 9,45 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+0,32 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Gladstone Capital ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Gladstone Capital-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Gladstone Capital führt bei einem Niveau von 25,64 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 49,79 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".


3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Gladstone Capital liegt bei einem Wert von 9,19. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Kapitalmärkte" (KGV von 33,75) unter dem Durschschnitt (ca. 73 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Gladstone Capital damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.



Sollten Gladstone Capital Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Gladstone Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gladstone Capital-Analyse.




 
Werte im Artikel
10,04 minus
-0,10%
0,012 minus
-3,17%
0,10 minus
-3,61%
26.11.22 , Aktiennews
Surge Copper Aktie: Gut oder schlecht?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Surge Copper, die im Segment "Materialien" geführt ...
26.11.22 , Aktiennews
Surge Copper Aktie: Was DAS für die Zukunft be [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Surge Copper, die im Segment "Materialien" geführt ...
25.11.22 , Aktiennews
Surge Copper Aktie: Ist es das gewesen?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Surge Copper, die im Segment "Materialien" geführt ...