Suchen
Login
Anzeige:
Do, 19. Mai 2022, 3:53 Uhr

Snowflake

WKN: A2QB38 / ISIN: US8334451098

Snowflake Aktie: Wie lange soll das noch so gehen?


25.01.22 18:31
Aktiennews

An derBörse notiert Snowflake per 24.01.2022, 11:30 Uhr bei 267.56 USD. Snowflake zählt zum Segment "Software und Dienstleistungen".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Snowflake auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Snowflake in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Snowflake haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Snowflake bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Snowflake von 267,56 USD ist mit -7,96 Prozent Entfernung vom GD200 (290,69 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 340,57 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -21,44 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Snowflake-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Snowflake anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 87,08 Punkten, was bedeutet, dass die Snowflake-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: Snowflake ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert: 73,36). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Sell"-Bewertung. Damit erhält Snowflake eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Snowflake-Analyse vom 25.01. liefert die Antwort:


Wie wird sich Snowflake jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Snowflake Aktie.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
137,76 plus
0,00%
38,50 minus
-0,39%
0,28 minus
-2,68%
00:42 , Aktiennews
Snowflake Aktie: Bitte nicht vergessen!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Snowflake, die im Segment "Software und Dienstleistungen" ...
18.05.22 , Aktiennews
Snowflake Aktie: Wie lange Anleger noch warten [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Snowflake, die im Segment "Software und Dienstleistungen" ...
17.05.22 , Aktiennews
Snowflake Aktie: Wann tut sich was?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Snowflake, die im Segment "Software und Dienstleistungen" ...