Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 16:58 Uhr

Westwing Group

WKN: A2N4H0 / ISIN: DE000A2N4H07

Mason Graphite Aktie: Füße still halten!


10.08.22 10:25
Aktiennews

Für die Aktie Mason Graphite aus dem Segment "Diversified Metals & Mining" wird an der heimatlichen Börse Venture am 08.08.2022, 11:30 Uhr, ein Kurs von 0.43 CAD geführt.


Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Mason Graphite-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 0,53 CAD mit dem aktuellen Kurs (0,43 CAD), ergibt sich eine Abweichung von -18,87 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 0,4 CAD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+7,5 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Mason Graphite ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Mason Graphite im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Mason Graphite. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Mason Graphite heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 46,15 Punkten, zeigt also an, dass Mason Graphite weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Mason Graphite auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 46,19). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Mason Graphite-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


Mason Graphite kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Mason Graphite jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mason Graphite-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,22 plus
+10,71%
5,47 plus
+7,57%
-    plus
0,00%
26.09.22 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: Westwing Group SE (deutsch)
Westwing Group SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
19.09.22 , Aktionär TV
Söllners Hot Stock Report: "Aktien geschenkt?" Po [...]
Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR, blickt jede Woche auf die spannendsten Entwicklungen ...
08.09.22 , aktiencheck.de
Westwing: Netto-Leerverkaufsposition von GSA Cap [...]
München (www.aktiencheck.de) - Shortseller GSA Capital Partners LLP hat Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien ...