Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 14:34 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!


10.08.22 09:31
Aktiennews

Am 08.08.2022, 17:43 Uhr notiert die Aktie Microsoft an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 281.64 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Systemsoftware".


Die Aussichten für Microsoft haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Analysteneinschätzung: Für Microsoft liegen aus den letzten zwölf Monaten 29 Buy, 1 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 13 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Buy". Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 340,8 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (282,91 USD) könnte die Aktie damit um 20,46 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Microsoft-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Microsoft auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch sieben Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 3 Buy- und 4 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Microsoft sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Microsoft liegt mit einem Wert von 26,58 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 81 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Software" von 140,37. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


Microsoft kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microsoft-Analyse.




 
13:32 , Der Aktionär
Microsoft: Günstiger Einstiegszeitpunkt - Aktienanal [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann vom Anlegermagazin ...
12:22 , dpa-AFX
WDH: Hannover Messe im April 2023 mit mehr als [...]
(Im Leadsatz wurde die Jahreszahl ergänzt.) HANNOVER (dpa-AFX) - Mehr als 4000 Unternehmen wollen ...
12:10 , dpa-AFX
Hannover Messe im April 2023 mit mehr als 4000 [...]
HANNOVER (dpa-AFX) - Mehr als 4000 Unternehmen wollen sich vom 17. bis 21. April auf der Industrieschau Hannover ...