Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 3:48 Uhr

Microvision

WKN: A1JUDY / ISIN: US5949603048

Microvision WA Aktie: Das ist erstaunlich


23.06.22 18:25
Aktiennews

Microvision, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektronische Geräte und Instrumente", notiert aktuell (Stand 01:02 Uhr) mit 3.92 USD unverändert, die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GM.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Microvision einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Microvision jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Microvision-Aktie: der Wert beträgt aktuell 33,66. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Microvision ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 42,07). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Microvision damit ein "Hold"-Rating.


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Microvision auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Microvision sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Microvision auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Sell"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Microvision weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies entspricht einem "Sell"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Microvision bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microvision WA-Analyse vom 23.06. liefert die Antwort:


Wie wird sich Microvision WA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microvision WA-Analyse.




 
10.08.22 , Finanztrends
Microvision WA Aktie: Eine neue Chance!
Wie bewegt Microvision WA die Gemüter? Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation ...
09.08.22 , Aktiennews
Microvision WA Aktie: Der absolute Durchbruch - [...]
Am 08.08.2022, 21:53 Uhr notiert die Aktie Microvision an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GM mit dem Kurs von 5.46 USD. Das ...
05.08.22 , Aktiennews
Microvision WA Aktie: Wer hätte das gedacht?
An der Heimatbörse NASDAQ GM notiert Microvision per 04.08.2022, 02:00 Uhr bei 5.51 USD. Microvision zählt ...