Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 2:11 Uhr

Shell

WKN: A3C99G / ISIN: GB00BP6MXD84

Monopolkommission sieht Wettbewerbsprobleme auf Ölmarkt


05.07.22 13:49
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Ein Beratergremium der Bundesregierung sieht auf dem Ölmarkt grundsätzliche Wettbewerbsprobleme.

Diese seien schon vor der aktuellen Energiekrise und der Einführung des Tankrabatts deutlich gewesen, sagte der Vorsitzende der Monopolkommission, Jürgen Kühling, am Dienstag. Je mehr Algorithmen zum Einsatz kämen, desto mehr stiegen die Preise. In welcher Höhe der aktuelle Tankrabatt an die Bürger weitergegeben worden sei, müsse weiter untersucht werden.



Auch Wirtschaftsstaatssekretär Sven Giegold betonte, die Wirkung der Energiesteuersenkung lasse sich noch nicht abschließend bewerten. Man wolle sich nicht nur anschauen, ob die Steuersenkung weitergegeben worden sei, sondern auch welche Gewinnmargen die Konzerne gemacht hätten. Der moralische Druck der Bevölkerung auf die Ölkonzerne sei maximal hoch gewesen./tam/DP/mis







 
Werte im Artikel
40,59 plus
+0,30%
25,81 plus
+0,19%
50,77 plus
+0,06%
-    plus
0,00%
0,032 plus
0,00%
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 1 [...]
Das Instrument R6C0 GB00BP6MXD84 SHELL PLC EO-07 EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 11.08.2022 The ...
10.08.22 , Aktiennews
Shell Aktie: Erfreuliche Ereignisse!
An derBörse notiert Shell per 09.08.2022, 06:59 Uhr bei 2161.5 GBP. Shell zählt zum Segment "Integriertes ...
10.08.22 , Finanztrends
BP und Shell: Die Nachfragesorgen überwiegen!
Wie kürzlich bekannt wurde, transportiert Russland kein Öl mehr durch die Druschba-Pipeline über die Ukraine ...