Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 16:38 Uhr

Morgan Stanley

WKN: 885836 / ISIN: US6174464486

Morgan Stanley Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch!


04.08.22 04:45
Aktiennews

An der Heimatbörse New York notiert Morgan Stanley per 04.08.2022, 03:58 Uhr bei 83.53 USD. Morgan Stanley zählt zum Segment "Investment Banking & Brokerage".


Morgan Stanley haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Morgan Stanley-RSI ist mit einer Ausprägung von 41,07 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 37,33, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Morgan Stanley im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Morgan Stanley. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu vier Signalen (4 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".


3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Morgan Stanley-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 90,99 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (83,53 USD) deutlich darunter (Unterschied -8,2 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 79,67 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+4,84 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Morgan Stanley ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Die Morgan Stanley-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


Sollten Morgan Stanley Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Morgan Stanley jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Morgan Stanley-Analyse.




 
28.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: Milliardenstrafe für Finanzfirmen in den [...]
NEW YORK/FRANKFURT (dpa-AFX) - Ungeregelte Kommunikation über Messenger-Dienste wie WhatsApp kommt eine Reihe ...
27.09.22 , dpa-AFX
Milliardenstrafe für Finanzfirmen in den USA wege [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Ungeregelte Kommunikation über Messenger-Dienste wie WhatsApp kommt eine Reihe großer ...
25.09.22 , Motley Fool
Freyr Battery-Aktie: Die nächste 1.000 %-Aktie?
Im August 2022 fiel die Freyr Battery (WKN: A3CT9J)-Aktie zum ersten Mal auf. Mittlerweile ist sie trotz eines negativen ...