Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 13:19 Uhr

NVR Inc.

WKN: 888265 / ISIN: US62944T1051

NVR Aktie: Jetzt könnte alles passieren


26.09.23 03:21
Aktiennews

Für die Aktie Nvr stehen per 25.09.2023, 12:51 Uhr 5962.59 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Nvr zählt zum Segment "Wohnungsbau".


Nvr haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Nvr wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 5 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


2. Analysteneinschätzung: Nvr erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 3 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 2 "Buy"-, 0 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Nvr vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (6000 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 0,63 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 5962,59 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Hold"-Empfehlung dar. Nvr erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Bei Nvr konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Nvr in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Nvr für diese Stufe daher ein "Sell".



Sollten NVR Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich NVR jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen NVR-Analyse.




 
20.02.24 , Aktiennews
Haben die NVR-Chefs darauf gepokert?
Die Aktie der Nvr wurde von Analysten in den letzten zwölf Monaten insgesamt mit 1 Gut-, 0 Neutral- und 1 Schlecht-Einstufungen ...
14.02.24 , Aktiennews
Erstaunliche Entwicklung bei NVR!
In den letzten vier Wochen konnte bei Nvr eine Aufhellung des Stimmungsbildes in den sozialen Medien verzeichnet werden. ...
09.01.24 , Aktiennews
NVR Aktie: Es geht auch anders!
In den letzten zwölf Monaten haben Analysten insgesamt drei Bewertungen für die Nvr-Aktie abgegeben. Davon ...