Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 14:15 Uhr

NVR Inc.

WKN: 888265 / ISIN: US62944T1051

NVR Aktie: Nur eine Fehlmeldung?


27.09.23 23:56
Aktiennews

An der Börse New York notiert die Aktie Nvr am 27.09.2023, 20:30 Uhr, mit dem Kurs von 5940 USD. Die Aktie der Nvr wird dem Segment "Wohnungsbau" zugeordnet.


Unser Analystenteam hat Nvr auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Nvr in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Nvr haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Nvr bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Nvr. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 7 "Sell"-Signale (bei 2 "Buy"-Signale) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Nvr-Aktie: der Wert beträgt aktuell 66,86. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Nvr weder überkauft noch -verkauft (Wert: 52,52), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Nvr damit ein "Hold"-Rating.



NVR kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich NVR jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen NVR-Analyse.




 
Werte im Artikel
1,61 plus
+0,63%
7.050 minus
-0,70%
20.02.24 , Aktiennews
Haben die NVR-Chefs darauf gepokert?
Die Aktie der Nvr wurde von Analysten in den letzten zwölf Monaten insgesamt mit 1 Gut-, 0 Neutral- und 1 Schlecht-Einstufungen ...
14.02.24 , Aktiennews
Erstaunliche Entwicklung bei NVR!
In den letzten vier Wochen konnte bei Nvr eine Aufhellung des Stimmungsbildes in den sozialen Medien verzeichnet werden. ...
09.01.24 , Aktiennews
NVR Aktie: Es geht auch anders!
In den letzten zwölf Monaten haben Analysten insgesamt drei Bewertungen für die Nvr-Aktie abgegeben. Davon ...