Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 15:13 Uhr

Nagarro SE

WKN: A3H220 / ISIN: DE000A3H2200

Nagarro Aktie: Augen auf!


10.05.22 10:16
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nagarro, die im Segment "Software und Dienstleistungen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 09.05.2022, 08:08 Uhr, mit 125.2 EUR.


Unser Analystenteam hat Nagarro auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Nagarro beläuft sich mittlerweile auf 153 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 125,2 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -18,17 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 135,77 EUR. Somit ist die Aktie mit -7,79 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Sell". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Sell".


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Nagarro wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Nagarro auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Nagarro. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 70,37 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Nagarro momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 66,51, was bedeutet, dass Nagarro hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Nagarro wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Nagarro kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Nagarro jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nagarro-Analyse.




 
28.06.22 , aktiencheck.de
Nagarro: Leerverkauf-Aktivitäten von AKO Capital [...]
München (www.aktiencheck.de) - Shortseller AKO Capital LLP hat Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Nagarro ...
06.06.22 , Aktiennews
Nagarro Aktie: Lieber beobachten als handeln
Nagarro, ein Unternehmen aus dem Markt "Software und Dienstleistungen", notiert aktuell (Stand 08:04 Uhr) mit ...
02.06.22 , aktiencheck.de
Nagarro: Deutliche Erweiterung der Short-Aktivitäten [...]
München (www.aktiencheck.de) - Shortseller AKO Capital LLP steigert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Nagarro ...