Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Dezember 2021, 13:52 Uhr

Nagarro SE

WKN: A3H220 / ISIN: DE000A3H2200

Nagarro: Hier sollten Sie genauer hinsehen!


29.09.21 15:08
Aktiennews

An derBörse notiert Nagarro per 29.09.2021, 15:01 Uhr bei 149.5 EUR.


Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Nagarro entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Nagarro-Aktie hat einen Wert von 78,57. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (33,64). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Nagarro auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Nagarro.


2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Nagarro für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Nagarro für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Nagarro insgesamt ein "Sell"-Wert.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Nagarro. Es gab insgesamt zwei positive und sechs negative Tage. An fünf Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Nagarro daher eine "Sell"-Einschätzung. Insgesamt erhält Nagarro von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nagarro?


Wie wird sich Nagarro nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nagarro Aktie.




 
06.12.21 , news aktuell
Deutsche Börse nimmt Nagarro in den TecDAX-Inde [...]
Frankfurt (ots/PRNewswire) - - TecDAX-Ankündigung folgt innerhalb eines Jahres nach dem Börsengang von Nagarro Nagarro, ...
06.12.21 , dpa-AFX
DGAP-News: Nagarro SE: Deutsche Börse nimmt N [...]
Nagarro SE: Deutsche Börse nimmt Nagarro in den TecDAX-Index auf ^ DGAP-News: Nagarro SE / Schlagwort(e): ...
24.11.21 , news aktuell
Nagarro arbeitet mit BioT zusammen, um gemeinsa [...]
Dubai, Uae (ots/PRNewswire) - Nagarro, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Digital Engineering, und ...