Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 19:26 Uhr

Netflix

WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061

Netflix-Aktie: Immer wieder Serien-Rekorde … aber was heißen sie?!


02.12.22 09:31
Motley Fool

Netflix Aktie

Die Netflix-Aktie (WKN: 552484) kann für sich selbst einen neuen Serienrekord verbuchen. Wie mehrere US-amerikanische Medien berichten, ist der Ableger des Formats Addams Family, Wednesday, überaus erfolgreich. Und bricht eben einen weiteren Rekord.


So hätten innerhalb der ersten Woche rund 50 Mio. Haushalte diesen Content gesehen. Mit über 341 Mio. Streaming-Stunden haben wir auch hier einen Bestwert innerhalb von lediglich einer Woche. Das ist, erneut, eine interessante Wasserstandsmeldung.


Jedoch hat es bei Netflix des Öfteren solche Meldungen gegeben. Egal ob es Bridgerton gewesen ist, All Of Us Are Dead, natürlich auch Stranger Things oder Squid Game: All diese Formate brechen auf ihre Art und Weise Rekorde. Aber was bedeutet das für uns als Investoren?


Netflix-Aktie: Immer wieder beliebte Serien …?!

Es gibt einen gewissen Automatismus, was das Nutzerverhalten angeht. Jedoch ist die reine, absolute Anzahl der Views, der Streaming-Stunden oder auch anderer Kennzahlen noch konkurrenzlos. Netflix ist, isoliert betrachtet, unter den westlichen Streaming-Anbietern noch der größte. Zwar besitzt Walt Disney konzernübergreifend mehr Streamer, nicht jedoch, was die einzelnen Dienste wie Disney+ angeht.


Die Häufung solcher Meldungen zeigt trotzdem, dass Netflix eine Content-Strategie besitzt, die die Interessen der Verbraucher anzieht. Mal offenbar auch mit einer Prise Glück. Formate wie All Of Us Are Dead oder Squid Game sind eher Überraschungserfolge gewesen. Wednesday, der Ableger aus der Addams Family, dürfte jedoch eine gute Fanbase besitzen, die sich jetzt den neuesten Teil dieser Fantasy-Serie ansehen wollte. Im Zweifel gilt auch, dass der Streaming-Pionier einfach einen guten Weg gefunden hat, um seinen Content so aufzubereiten und zu präsentieren, dass er bei den Zuschauern ankommt.


Trotzdem zeigen die Nutzungszeiten insgesamt, dass viele Verbraucher weiterhin Netflix als Dienst sehr treu sind. Sie streamen gerne über dieses Portal und sind auch offen für neue Inhalte, auch wenn der US-Konzern vielleicht nicht die Franchises hat, über die zum Beispiel Walt Disney verfügt.


Viele, kleine Erfolge

Wenn wir uns die Content-Meldungen vergangener Quartale und Jahre ansehen, so erkennen wir: Netflix bleibt relevant. Die Inhalte funktionieren weiterhin, die Nutzungszahlen sind hoch. Zudem hat der Streaming-Pionier zuletzt auch wieder Neuabonnenten gewinnen können.


In Summe deutet daher vieles für mich darauf hin, dass Netflix einer der Akteure bleibt, die eine Relevanz im Streaming-Markt haben werden. Sowie auch, dass es hier eben nicht auf einen Winner-Takes-It-All-Markt hinausläuft.


Der Artikel Netflix-Aktie: Immer wieder Serien-Rekorde … aber was heißen sie?! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022


Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.


Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.


Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.


Vincent besitzt Aktien von Netflix und Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Netflix und Walt Disney und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2024 $145 Call auf Walt Disney und Short January 2024 $155 Call auf Walt Disney.


Motley Fool Deutschland 2022



 
26.01.23 , Aktionär TV
Depot Champ Finale: Showdown von Angesicht zu [...]
In entspannter Atmosphäre geht es noch einmal heiß her. Wer wird denn nun ?Depot Champ??
26.01.23 , Motley Fool
Der März bringt eine Zäsur für das Geschäftsmode [...]
Netflix (WKN: 552484) blieb in seinen jüngsten Zahlen auf Wachstumskurs, zumindest bei den Abonnenten. Allerdings ...
25.01.23 , Motley Fool
Walt Disney und Netflix sind nicht gleich, wenn es [...]
Walt Disney (WKN: 855686) und Netflix (WKN: 552484) werden oft miteinander verglichen. Okay, der Content-Markt und das ...