Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 23. Oktober 2021, 12:33 Uhr

KKR & Co.

WKN: A2LQV6 / ISIN: US48251W1045

Nippon DragonWar das alles, ?


29.07.21 18:52
Aktiennews

Nippon Dragon, ein Unternehmen aus dem Markt "Gold", notiert aktuell (Stand 18:52 Uhr) mit 0.02 CAD mehr oder weniger unverändert (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Venture.


Unsere Analysten haben Nippon Dragon nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -55,56 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Nippon Dragon damit 76,19 Prozent unter dem Durchschnitt (20,63 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Metalle und Bergbau" beträgt 20,63 Prozent. Nippon Dragon liegt aktuell 76,19 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Nippon Dragon auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Nippon Dragon erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Nippon Dragon bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Nippon Dragon-Aktie beträgt dieser aktuell 0,04 CAD. Der letzte Schlusskurs (0,02 CAD) liegt damit deutlich darunter (-50 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Nippon Dragon somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (0,03 CAD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-33,33 Prozent Abweichung). Die Nippon Dragon-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Nippon Dragon auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nippon Dragon?


Wie wird sich Nippon Dragon nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nippon Dragon Aktie.




 
Werte im Artikel
62,80 plus
+0,64%
63,10 plus
+0,32%
-    plus
0,00%
0,074 plus
0,00%
29.09.21 , Aktiennews
Kkr &: Was DAS für die Zukunft bedeutet
Für die Aktie Kkr & aus dem Segment "Asset Management & Custody Banken" wird an der heimatlichen Börse ...
28.09.21 , dpa-AFX
Springer-Chef Döpfner sieht in Zukauf Politico krise [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Der Vorstandsvorsitzende des Medienkonzerns Axel Springer, Mathias Döpfner, sieht in der ...
08.09.21 , Motley Fool
Zooplus-Aktie: Schon 140 % plus in diesem Jahr u [...]
So schnell kann sich eine sicher geglaubte Übernahme in offenbar kurz bevorstehenden Bieterwettstreit verwandeln. ...