Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 11:39 Uhr

Ökoworld

WKN: 540868 / ISIN: DE0005408686

ÖKOWORLD Hauptversammlung 2022: Die Rekorddividende für Vorzugsaktien liegt bei 2,22 Euro / Die Aktionär:innen der ÖKOWORLD AG erhalten eine doppelt so hohe Ausschüttung als im Vorjahr


28.06.22 09:00
news aktuell

Hilden bei Düsseldorf (ots) -

Die ordentliche (und erneut virtuelle) Hauptversammlung hat am 24. Juni 2022 in Hilden über die Verwendung des Bilanzgewinnes entschieden. Für das Berichtsjahr 2021 wurde für die Vorzugsaktien eine Dividende von 2,22 Euro (Vorjahr: EUR 1,11) einstimmig von den Stimmberechtigten beschlossen. Für die Stammaktien lautete der einstimmige Beschluss 2,21 Euro (Vorjahr: EUR 1,10).

Der Jahresüberschuss für das Geschäftsjahr 2021 übersteigt sowohl auf Einzel- als auch auf Konzernebene den Vorjahreswert deutlich. So beträgt der Jahresüberschuss auf Einzelebene EUR 38.000.000 (Vorjahr: EUR 24.100.000), der Bilanzgewinn beträgt EUR 66.100.000,00. Auf Konzernebene beträgt der Jahresüberschuss EUR 56.800.000 (Vorjahr: EUR 37.400.000), der Konzern-Bilanzgewinn beläuft sich auf EUR 119.400.000. Dieser einstimmig angenommene Beschlussvorschlag der Verwaltung leitete die Ausschüttung der Dividende an die Aktionär:innen ein.

Alfred Platow, der Vorstandsvorsitzende und Gründer der ÖKOWORLD AG, führt aus: "Hintergrund des deutlichen Anstiegs des Jahresüberschusses in 2021 gegenüber dem Vorjahr ist, dass der Versicherungsmakler ÖKOWORLD AG im Geschäftsjahr 2021 einen erheblichen Umsatzanstieg in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge erwirtschaftet hat und die Volumina der Bestände der fünf ÖKOWORLD-Investmentfonds um 48% gestiegen sind, was auch auf den erfolgreichen Bankenvertrieb in Sparkassen und Volksbanken zurückzuführen ist. Die ÖKOWORLD AG ist sehr zufrieden mit dem Jahresergebnis. Bei allen wesentlichen Kennziffern hat das Unternehmen zugelegt. Dies führte dann auch zur höchsten Ausschüttung seit Börsengang, zu der wir unseren Miteigentümer:innen herzlich gratulieren."

Für das Geschäftsjahr 2021 wurden die Mitglieder des Vorstandes und Aufsichtsrates entlastet. Die Baker Tilly GmbH & Co. KG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf, wurde zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2022 bestellt.

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 45 Jahre Erfahrung fließen in die Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Pressekontakt:

Gunter Schäfer, Chief Communications Officer, Tel.:
02103-929 210 oder per E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com.


Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

 
05:41 , Aktiennews
Okoworld Aktie: DAS muss noch lange nichts bede [...]
Oekoworld weist am 06.08.2022, 02:00 Uhr einen Kurs von 61 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
03:13 , Finanztrends
Ökoworld Klima - C EUR ACC: Sollte man jetzt z [...]
Häufig verwenden Investoren Mittel der technischen Analyse, um die aktuelle Kursperformance besser einschätzen ...
07.08.22 , Aktiennews
Okoworld Aktie: So könnte es weitergehen!
Oekoworld weist am 06.08.2022, 02:00 Uhr einen Kurs von 61 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...