Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Februar 2023, 1:50 Uhr

WTI Rohöl NYMEX Rolling

WKN: COM072 / ISIN: XD0015948363

Ölpreise legen leicht zu


07.12.22 07:59
dpa-AFX

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch im frühen Handel leicht gestiegen.

Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 79,49 US-Dollar. Das waren 14 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 10 Cent auf 74,35 Dollar.



Die Erdölpreise sind in den vergangenen Tagen zunehmen unter Druck geraten. Ausschlaggebend sind Sorgen um die konjunkturelle Entwicklung. Die Folgen des Ukraine-Kriegs und die deutlichen Zinsanhebungen vieler Notenbanken trüben die Stimmung am Rohölmarkt erheblich. Lockerungen der strikten Corona-Politik Chinas können dem zurzeit nur wenig entgegensetzen./bgf/stk







 
Werte im Artikel
07.02.23 , dpa-AFX
Ölpreise legen weiter zu - Spekulation auf höhere [...]
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag gestiegen. Sie knüpften damit an die Kursgewinne ...
07.02.23 , dpa-AFX
Woidke setzt Taskforce-Sondersitzung zur Raffinier [...]
POTSDAM/SCHWEDT/ODER (dpa-AFX) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woikde (SPD) fordert von der Bundesregierung ...
07.02.23 , dpa-AFX
Ölraffinerie PCK: Auslastung der Anlage im Januar [...]
SCHWEDT/ODER (dpa-AFX) - Die Ölraffinerie PCK in Schwedt blickt wegen des Embargos gegen Russland und der Suche ...