Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 0:18 Uhr

Prudential

WKN: 852069 / ISIN: GB0007099541

Prudential Aktie: Ganz ruhig bleiben!


12.08.22 16:06
Aktiennews

Am 12.08.2022, 14:03 Uhr notiert die Aktie Prudential an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 102.99 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Lebens- und Krankenversicherung".


Prudential haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 12 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Prudential-Aktie sind 1 Einstufungen "Buy", 9 "Hold" und 2 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 0 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Hold". Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 106,17 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (102,99 USD) ausgehend um 3,08 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Hold". Zusammengefasst erhält Prudential von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.


2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Prudential zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Buy"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Prudential liegt mit einem Wert von 7,8 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 80 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Versicherung" von 38,63. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


Sollten Prudential Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Prudential jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Prudential-Analyse.




 
Werte im Artikel
88,32 plus
+1,31%
9,37 minus
-7,21%
23.09.22 , JPMORGAN
JPMorgan hebt Ziel für Prudential auf 1450 Pence [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Prudential von 1380 auf 1450 Pence angehoben ...
09.09.22 , BARCLAYS
Barclays hebt Ziel für Prudential auf 1576 Pence [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Prudential vor der jährlichen ...
07.09.22 , UBS
UBS belässt Prudential auf 'Buy' - Ziel 1580 Penc [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Prudential auf "Buy" ...