Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 15:08 Uhr

Renault

WKN: 893113 / ISIN: FR0000131906

Renault Aktie: Das sollte jetzt jeder wissen!


27.05.22 09:57
Aktiennews

Per 25.05.2022, 14:48 Uhr wird für die Aktie Renault am Heimatmarkt EN Paris der Kurs von 23.86 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Automobilhersteller".


Wie Renault derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Renault wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Sell"-Einschätzung. Dadurch erhält Renault auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Sell"-Bewertung.


2. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Renault liegt mit einer Dividendenrendite von 5,93 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die "Automobile"-Branche hat einen Wert von 2,68, wodurch sich eine Differenz von +3,26 Prozent zur Renault-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Buy"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Renault liegt mit einem Wert von 4,09 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 86 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Automobile" von 29,59. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


Sollten Renault Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Renault jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Renault-Analyse.




 
30.06.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Renault auf 'Overweight' - Ziel 5 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Renault vor Halbjahreszahlen auf "Overweight" ...
24.06.22 , Der Aktionär
Vulcan Energy: Einstieg von Stellantis - Die Aktie [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Vulcan Energy-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka vom Anlegermagazin ...
20.06.22 , dpa-AFX
Autoverband VDA senkt erneut Prognose für das la [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Innerhalb von zwei Monaten hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) zum zweiten Mal seine ...