Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 23:32 Uhr

Reply Deutschland

WKN: 550145 / ISIN: DE0005501456

Reply Deutschland geplanter Wechsel im Vorstand


25.01.12 13:07
Ad hoc

Gütersloh (aktiencheck.de AG) - In seiner heutigen Sitzung hat CFO Dr. Jochen Meier den Aufsichtsrat der Reply Deutschland AG (ISIN DE0005501456 / WKN 550145) über seine Absicht informiert, seine Position als Mitglied des Vorstands mit Wirkung zum Ende des 15. März 2012 niederzulegen. Angesichts des anhaltenden Wachstums und der Internationalisierung von Reply SpA möchte Herr Dr. Meier neue Zuständigkeiten als Senior Partner im internationalen Reply Netzwerk übernehmen. Der Aufsichtsrat beauftragte seinen Vorsitzenden, Dott. Mario Rizzante, entsprechende Verhandlungen zu führen. Der Aufsichtsrat beschloss, die Zuständigkeiten von Herrn Dr. Meier unter den verbleibenden zwei Vorstandsmitgliedern aufzuteilen. Dott. Flavia Rebuffat wird künftig die Funktion des Finanzvorstands übernehmen.

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Reply Deutschland AG
Michael Lückenkötter
Direktor Corporate Development
Bartholomäusweg 26
33334 Gütersloh
Tel.: +49 5241 5009 1017
Email: ir@reply.de

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

GROSSE VERDIENSTE

Herr Dr. Meier ist dem Unternehmen seit seinen allerersten Anfängen verbunden, zunächst als Geschäftsführer und - nach dem IPO im Jahr 2000 - als Mitglied des Vorstands. Er hat als einer der Kerntreiber das Unternehmen zu seiner heutigen Bedeutung im deutschen SAP- und CRM-Markt geführt.

Vorstand und Aufsichtsrat bedanken sich bei Herrn Dr. Meier und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Dott. Mario Rizzante, Vorsitzender des Aufsichtsrates sagte: "Wir sind Jochen Meier zu großem Dank verpflichtet, insbesondere für seine wertvollen Beiträge zur Integration der syskoplan in das Reply Netzwerk nach der Beteiligung im Jahre 2006. In 2011 haben wir das Rebranding der deutschen Aktivitäten in das Corporate Design von Reply abgeschlossen und unsere Strategie im Hinblick auf zukünftiges Wachstum ausgerichtet. Damit ist ein weiterer wichtiger Meilenstein mithilfe von Jochen Meier erreicht worden."

Dott. Rizzante ergänzte: "Vor dem Hintergrund der stabilen Situation der deutschen Geschäftsaktivitäten ist nun ein geeigneter Zeitpunkt, Jochen Meiers Fähigkeiten an anderer Stelle einzusetzen, um weitere Geschäftsmöglichkeiten für Reply zu identifizieren und zu erschließen." Dr. Meier wird als Senior Partner die Geschäftseinheit 'Projekte mit der Europäischen Union' aufbauen.

NEUE VORSTANDSZUSTÄNDIGKEITEN

Zukünftig wird der Vorstand der Reply Deutschland AG aus zwei Mitgliedern bestehen. Die Aufgabenbereiche werden im eingespielten verbleibenden Vorstandsteam Josef Mago und Dott. Flavia Rebuffat aufgeteilt. Unverändert wird sich der Vorstandsvorsitzende Josef Mago allen marktbezogenen Aktivitäten, dem Angebotsportfolio, dem Vertrieb und der Unternehmensentwicklung widmen. Neben ihren Pflichten als COO wird Frau Rebuffat die Funktion des CFO der Reply Deutschland AG übernehmen. (Ad hoc vom 25.01.2012) (25.01.2012/ac/n/nw)




 
25.01.12 , Ad hoc
Reply Deutschland geplanter Wechsel im Vorstand
Gütersloh (aktiencheck.de AG) - In seiner heutigen Sitzung hat CFO Dr. Jochen Meier den Aufsichtsrat der Reply Deutschland ...
syskoplan Coverage eingestellt
Rating-Update: Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Close Brothers Seydler Research stellen die Coverage ...
02.02.11 , Warburg Research
syskoplan solides Wachstum in 2011 erwartet
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Warburg Research, Andreas Wolf, stuft die Aktie von syskoplan (ISIN DE0005501456/ ...