Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Dezember 2021, 2:40 Uhr

Repsol

WKN: 876845 / ISIN: ES0173516115

Repsol: Faktencheck!


28.08.21 15:11
Aktiennews

Am 28.08.2021, 02:00 Uhr notiert die Aktie Repsol mit dem Kurs von 9.904 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Integriertes Öl und Gas".


Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Repsol entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Repsol-Aktie hat einen Wert von 33,64. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (37,58). Wie auch beim RSI7 ist Repsol auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 37,58). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Repsol.


2. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Repsol auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Repsol weist eine Veränderung zum Negativen auf. Dies entspricht einem "Sell"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Repsol bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Repsol. Es gab insgesamt sieben positive und sechs negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Repsol daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Repsol von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Repsol?


Wie wird sich Repsol nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Repsol Aktie.




 
Repsol: Kursziel gesteigert
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Christyan Malek, Analyst von J.P. Morgan Securities, stuft die Aktie ...
Repsol: Bereinigtes Q3-Nettoergebnis besser als erw [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Repsol-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, ...
07.11.21 , Finanztrends
Repsol Aktie – Was sagt man dazu?
Im 1. Halbjahr konnte Repsol den Umsatz um 26% auf 20,7 Mrd € steigern. Der Gewinn lag bei 1,2 Mrd €. Im Vorjahreszeitraum ...