Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Juni 2022, 6:56 Uhr

Rheinmetall

WKN: 703000 / ISIN: DE0007030009

Rheinmetall Aktie: Die Anleger zögern noch, warum eigentlich?


20.05.22 08:47
Aktiennews

Für die Aktie Rheinmetall stehen per 19.05.2022, 21:35 Uhr 190.4 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Rheinmetall zählt zum Segment "Industriekonglomerate".


Unsere Analysten haben Rheinmetall nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Damit erhält die Rheinmetall-Aktie ein "Buy"-Rating.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Rheinmetall von 190,4 EUR ist mit +66,42 Prozent Entfernung vom GD200 (114,41 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 192,86 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand -1,28 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Rheinmetall-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Rheinmetall erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 118,68 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Industriekonglomerate"-Branche sind im Durchschnitt um 16,8 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +101,88 Prozent im Branchenvergleich für Rheinmetall bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 52,63 Prozent im letzten Jahr. Rheinmetall lag 66,05 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Rheinmetall Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Rheinmetall jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rheinmetall-Analyse.




 
26.06.22 , Finanztrends
Rheinmetall-Aktie: Die Vorsicht der Anleger hat Gr [...]
In der Vorwoche hatte Rheinmetall noch für einen umstrittenen Paukenschlag gesorgt, als das Unternehmen mit dem ...
23.06.22 , Aktionär TV
Most Actives - die meist gehandelten Werte des O [...]
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten ...
23.06.22 , Der Aktionär
Rheinmetall: Abstufung durch HSBC belastet - Akt [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Rheinmetall-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...