Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 15:09 Uhr

Rheinmetall

WKN: 703000 / ISIN: DE0007030009

Rheinmetall Aktie: Das hat Gewicht!


09.12.22 00:40
Aktiennews

Am 08.12.2022, 17:45 Uhr notiert die Aktie Rheinmetall an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 192.5 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Industriekonglomerate".


Rheinmetall haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Rheinmetall mit einer Rendite von 80,11 Prozent mehr als 31 Prozent darüber. Die "Industriekonglomerate"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 15,3 Prozent. Auch hier liegt Rheinmetall mit 64,81 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Rheinmetall. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 7 "Buy"-Signale (bei 0 "Sell"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


3. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 2,14 Prozent liegt Rheinmetall 9,59 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Industriekonglomerate" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 11,74. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.



Sollten Rheinmetall Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Rheinmetall jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rheinmetall-Analyse.




 
12:14 , Aktionär TV
Söllners Hot Stock Report: "Krasse Dinge" Nvidia, X [...]
Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR, blickt jede Woche auf die spannendsten Entwicklungen ...
11:38 , UBS
UBS belässt Rheinmetall auf 'Neutral' - Ziel 233 E [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Rheinmetall auf "Neutral" ...
10:08 , dpa-AFX
ROUNDUP: Commerzbank sieht sich dank Gewinn g [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank sieht sich dank schwarzer Zahlen im vergangenen Jahr bereit für eine ...