Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 7. Dezember 2022, 20:07 Uhr

Volkswagen Vz

WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

3 Merkmale, die jede „Broken-Growth-Aktie“ haben sollte


15.10.22 10:10
Motley Fool

Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite Dividende

Jeder kennt sie, die eine oder andere Broken-Growth-Aktie. Oder die, die lediglich so aussehen. Viele Wachstumsaktien haben jedenfalls deutlich an Wert eingebüßt. Ein Minus von 50 %? Gehört im Innovationssegment fast schon zum guten Ton. 80 % sind keine Seltenheit. Und in extremen Fällen gibt es sogar ein deutlich tieferes Minus.


Das gehört leider dazu, so manche Top-Aktie lädt sogar zur Schnäppchenjagd ein. Aber wie findet man bloß heraus, welche dieser gebrochenen Wachstumsaktien jetzt besonders interessant sind? Blicken wir auf drei Merkmale, die sie im Idealfall haben sollten.


Broken-Growth-Aktie: Der Megatrend

Ein erstes Merkmal, das jede Broken-Growth-Aktie haben sollte, ist für mich ein intakter Megatrend. Es gibt viele Geschäftsbereiche, die intakt sind. Sowie einige, die sich womöglich auch als Quatsch oder zu viel Science-Fiction herausstellen. Foolishe Investoren können für sich anhand dieses Merkmals eine Unterscheidung vornehmen.


Für mich es sind drei wesentliche Bereiche, die eigentlich immer intakt sind: der E-Commerce, das Streaming und die Digitalisierung. Wobei insbesondere der letztere Megatrend viele Möglichkeiten zur Entfaltung besitzt. E-Signaturen und andere Services, Telemedizin und E-Health-Dienstleistungen. Oder eben Basis-Dinge wie die Cybersicherheit, die alle Prozesse absichern und schützen.


Eine Broken-Growth-Story sollte jedenfalls einen intakten Megatrend besitzen, auf den man langfristig aufsatteln kann. Wenn es sich anfühlt, als sei der Markt bereits ein Fragezeichen, so müsste man für meinen Geschmack von dem Unternehmen sehr überzeugt sein, um sich zu einer Investition durchzuringen.


Intaktes Wachstum

Zudem sollte eine Broken-Growth-Aktie trotzdem noch Wachstum liefern. Es mag vielleicht etwas Varianz geben. Oder in Zeiten hoher Unsicherheit und einer sich eintrübenden Konsumenten-Laune kein ganz so starkes, operatives Wachstum. Trotzdem sollte es im Idealfall nicht zur Stagnation kommen. Oder eben nur kurz.


Wachstum ist ein wirklich entscheidender Treiber. Im Endeffekt müssen wir auch in schwierigen Zeiten erkennen können, dass es trotzdem weiter bergauf geht, dass sich der Markt weiterhin in die gewünschte Richtung entwickelt und, wenn, lediglich kurz gestoppt wird. Die unternehmensorientierte Tendenz ist dafür ein wichtiger Qualitätsmesser.


Vermeintliche Broken-Growth-Stories am Wachstum zu unterscheiden ist entsprechend ebenfalls möglich. Die intakteren Kandidaten liefern auch jetzt weiter beim Umsatz, selbst wenn der Aktienkurs das gegebenenfalls nicht reflektiert.


Broken-Growth-Aktie: Nettoergebnis und Skalieren

Zu guter Letzt schaue ich bei einer Broken-Growth-Aktie darauf, ob sie ein positives Nettoergebnis besitzt. Im Endeffekt geht es früher oder später schließlich auch darum, von wachsenden Gewinnen zu profitieren. Im Wachstumssegment ist das jedoch zugegebenermaßen nicht immer der Fall.


Wenn Profitabilität noch nicht gegeben ist, so muss ich zumindest eine klare Perspektive sehen, wie das Management das Geschäftsmodell in eine profitable Richtung skalieren kann. Plattformmodelle, solide, operative Margen oder ein konkreter Masterplan des Managements sind dabei oft hilfreich. Das ist die letzte Hürde, die ich für mich bei der Auswahl von Schnäppchen zumindest beachte.


Der Artikel 3 Merkmale, die jede „Broken-Growth-Aktie“ haben sollte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022


Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.


Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.


Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.


Motley Fool Deutschland 2022



 
Werte im Artikel
14.297 minus
-0,08%
138,54 minus
-0,72%
16:11 , dpa-AFX
ROUNDUP 2/Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgas [...]
STUTTGART (dpa-AFX) - Im Musterverfahren gegen die VW -Dachgesellschaft Porsche SE (PSE) haben der frühere ...
15:10 , dpa-AFX
ROUNDUP: Weiteres E-Modell soll VW-Stammwerk [...]
WOLFSBURG (dpa-AFX) - Am zuletzt chronisch unterausgelasteten Stammsitz von Volkswagen soll ein weiteres Elektromodell ...
14:42 , dpa-AFX
ROUNDUP/Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasma [...]
STUTTGART (dpa-AFX) - Im Musterverfahren gegen die VW -Dachgesellschaft Porsche SE (PSE) haben der frühere ...