Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 9:51 Uhr

Defama

WKN: A13SUL / ISIN: DE000A13SUL5

Defama Deutsche Fachmarkt Aktie: Gute Nachrichten, Schlechte Nachrichten


26.05.22 14:16
Aktiennews

Am 25.05.2022, 13:25 Uhr notiert die Aktie Defama an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 25.6 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Immobilien".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Defama auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Defama ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Defama-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 64,71, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 62,22, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Defama in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Defama in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Defama haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Defama bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


Defama Deutsche Fachmarkt kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Defama Deutsche Fachmarkt jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Defama Deutsche Fachmarkt-Analyse.




 
Werte im Artikel
24,40 plus
+0,83%
40,98 minus
-0,05%
01.07.22 , Warburg Research
DEFAMA: Erfolgreiche Vermietungen und Ankäufe [...]
Hamburg (www.aktiencheck.de) - DEFAMA-Aktienanalyse von Warburg Research: Andreas Pläsier, Aktienanalyst von ...
01.07.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG (deu [...]
DGAP-DD: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte ...
30.06.22 , Aktiennews
Ist es endlich vollbracht, Defama Deutsche Fachmar [...]
Der Kurs der Aktie Defama steht am 30.06.2022, 08:02 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 24.6 EUR. Der Titel ...