Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. Juli 2022, 12:52 Uhr

Suse

WKN: SUSE5A / ISIN: LU2333210958

SUSE Aktie: Reagiert die Aktie?


28.04.22 18:56
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Suse, die im Segment "Software und Dienstleistungen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 27.04.2022, 17:02 Uhr, mit 29.05 EUR.


Wie Suse derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Suse ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Suse-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 51,53, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 46,04, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Suse wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Suse auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Suse in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Suse wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


Sollten SUSE Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich SUSE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SUSE-Analyse.




 
Werte im Artikel
10,50 plus
+4,02%
21,52 minus
-0,65%
09.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: SUSE S.A. (d [...]
Korrektur der Veröffentlichung vom 18.05.2022, 14:15 Uhr CET/CEST - SUSE S.A.: Veröffentlichung der Gesamtzahl ...
07.06.22 , news aktuell
SUSE präsentiert umfassenden Infrastruktur Securit [...]
Nürnberg, Deutschland (ots/PRNewswire) - - SUSE stellt seine Vision vor, mittels neuer cloud-nativer Open Source-Lösungen ...
06.06.22 , Aktiennews
SUSE-Anleger sollten sich noch gedulden!
Für die Aktie Suse aus dem Segment "Software und Dienstleistungen" wird am 03.06.2022, 18:10 Uhr, ein ...