Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 19:03 Uhr

Savara

WKN: A2DQ2B / ISIN: US8051111016

Savara Aktie: Was ist hier nur passiert?


09.09.23 05:36
Aktiennews

Für die Aktie Savara aus dem Segment "Biotechnologie" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 07.09.2023, 15:28 Uhr, ein Kurs von 3.78 USD geführt.


Unsere Analysten haben Savara nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Savara mit einer Rendite von 164,83 Prozent mehr als 63 Prozent darüber. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 88,69 Prozent. Auch hier liegt Savara mit 76,14 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Savara heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 42,25 Punkten, zeigt also an, dass Savara weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Savara auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 45,12). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Savara-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Savara für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Savara für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Savara insgesamt ein "Buy"-Wert.



Sollten Savara Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Savara jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Savara-Analyse.




 
20.02.24 , Aktiennews
Savara Aktie: Das darf sich kein Anleger entgehen [...]
Der Aktienkurs von Savara hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 100 Prozent erzielt, was im Vergleich zu anderen Aktien ...
06.01.24 , Aktiennews
Savara-Anleger machen nicht mehr mit!
Savara-Aktie: Langfristige Analyse zeigt gemischte Bewertung Die Diskussionsintensität und die Rate der Stimmungsänderung ...
03.01.24 , Aktiennews
Savara Aktie: Das ist mal eine Nummer!
Die Biotechnologie-Firma Savara hat in den letzten 12 Monaten eine starke Performance gezeigt, mit einer Steigerung des ...