Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 12. August 2022, 7:30 Uhr

Sayona Mining

WKN: A1W2HT / ISIN: AU000000SYA5

Sayona Mining Aktie: Es hat sich angekündigt und jetzt …


04.07.22 23:46
Aktiennews

An der Heimatbörse ASE notiert Sayona Mining per 01.07.2022, 23:06 Uhr bei 0.15 AUD. Sayona Mining zählt zum Segment "Diversified Metals & Mining".


Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Sayona Mining entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Sayona Mining. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 45,45 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Sayona Mining momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Sayona Mining auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 60,38). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Sayona Mining wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Sayona Mining wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Sayona Mining auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Sayona Mining konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Sayona Mining auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


Sollten Sayona Mining Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Sayona Mining jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sayona Mining-Analyse.




 
00:17 , Aktiennews
Sayona Mining Aktie: Der ganz große Wurf!
Am 10.08.2022, 08:20 Uhr notiert die Aktie Sayona Mining an ihrem Heimatmarkt ASE mit dem Kurs von 0.26 AUD. Das Unternehmen ...
11.08.22 , Aktiennews
Sayona Mining Aktie: Was könnte noch schöner se [...]
Am 10.08.2022, 08:20 Uhr notiert die Aktie Sayona Mining an ihrem Heimatmarkt ASE mit dem Kurs von 0.26 AUD. Das Unternehmen ...
11.08.22 , Aktiennews
Sayona Mining Aktie: So stark, wie lange nicht me [...]
Am 10.08.2022, 08:20 Uhr notiert die Aktie Sayona Mining an ihrem Heimatmarkt ASE mit dem Kurs von 0.26 AUD. Das Unternehmen ...