Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. Juni 2022, 21:40 Uhr

Sea Ltd

WKN: A2H5LX / ISIN: US81141R1005

Zscaler Aktie: Der absolute Knall!


27.05.22 12:01
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Zscaler, die im Segment "Systemsoftware" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 25.05.2022, 13:32 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 127.81 USD.


Zscaler haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Zscaler von 127,81 USD ist mit -51,16 Prozent Entfernung vom GD200 (261,71 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 201,93 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -36,71 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Zscaler-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Zscaler-Aktie hat einen Wert von 75,95. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (73,42). Auch hier ist Zscaler überkauft (Wert: 73,42), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Sell"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Zscaler.


3. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Zscaler wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es dagegen vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Buy" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Zscaler auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


Sollten Zscaler Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Zscaler jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Zscaler-Analyse.




 
Werte im Artikel
1,14 minus
-2,16%
66,74 minus
-3,13%
148,55 minus
-4,13%
19.06.22 , Motley Fool
3 Aktien, die in 20 Jahren zu lebensveränderndem [...]
Wichtige Punkte Ein taumelnder Aktienmarkt ist der ideale Zeitpunkt für Investoren, um ihr Geld in die Börse ...
14.06.22 , Motley Fool
5 Wachstumsaktien, die bis 2040 ein Generationenv [...]
Wichtige Punkte Die Geschichte zeigt, dass Korrekturen und Bärenmärkte die beste Zeit für Investoren ...
14.06.22 , Motley Fool
3 Aktien, die bis 2040 mehr wert sein könnten als [...]
Wichtige Punkte Die Geschichte zeigt, dass die größten Unternehmen an der Börse im Laufe der Zeit immer ...