Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 5:47 Uhr

Snap

WKN: A2DLMS / ISIN: US83304A1060

Snap Aktie: Eine klare Abfuhr!


16.05.22 04:01
Aktiennews

An der Börse New York notiert die Aktie Snap am 13.05.2022, 19:16 Uhr, mit dem Kurs von 24.31 USD. Die Aktie der Snap wird dem Segment "Telekommunikationsdienste" zugeordnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Snap einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Snap jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Snap 24 mal die Einschätzung buy, 6 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 10 Buy, 3 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Buy". Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 22,77 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 147,4 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 56,33 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Snap ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Snap-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 79,39, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 73,82, der für diesen Zeitraum eine "Sell"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Snap in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Snap wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


Snap kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Snap jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Snap-Analyse.




 
Werte im Artikel
13,17 plus
+0,30%
24,75 minus
-1,39%
Snap: Kursziel nahezu halbiert
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Michael Morris, Analyst von Guggenheim Securities, bekräftigt ...
14.06.22 , Motley Fool
Sind Snap-Aktien nach dem Absturz ein Kauf?
Die Aktien von Snap (WKN: A2DLMS) stürzten ab, nachdem das Unternehmen gewarnt hatte, dass sich das laufende Quartal ...
13.06.22 , Goldman Sachs
Snap: Kursziel reduziert
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Eric Sheridan, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Snap ...