Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 0:21 Uhr

Snowflake

WKN: A2QB38 / ISIN: US8334451098

Snowflake Aktie: Wann tut sich was?


17.08.22 23:30
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Snowflake, die im Segment "Software und Dienstleistungen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 17.08.2022, 12:49 Uhr, mit 167.35 USD.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Snowflake auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Snowflake-Aktie beträgt dieser aktuell 232,82 USD. Der letzte Schlusskurs (167,35 USD) liegt damit deutlich darunter (-28,12 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Snowflake somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 145,96 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+14,65 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Snowflake ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. In Summe wird Snowflake auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Snowflake konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Snowflake auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Snowflake. Es gab insgesamt zwei positive und 11 negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Snowflake daher eine "Sell"-Einschätzung. Insgesamt erhält Snowflake von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.



Sollten Snowflake Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Snowflake jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Snowflake-Analyse.




 
18:11 , Aktiennews
Snowflake Aktie: Da verbrennt man sich die Finger [...]
Für die Aktie Snowflake stehen per 26.09.2022, 19:05 Uhr 165.56 USD zu Buche. Snowflake zählt zum Segment "Software ...
10:10 , Aktiennews
Snowflake Aktie: Das wird noch lange nicht jedem [...]
Für die Aktie Snowflake stehen per 26.09.2022, 19:05 Uhr 165.56 USD zu Buche. Snowflake zählt zum Segment "Software ...
27.09.22 , Aktiennews
Snowflake Aktie: Davon sollte man die Finger lasse [...]
Für die Aktie Snowflake stehen per 26.09.2022, 19:05 Uhr 165.56 USD zu Buche. Snowflake zählt zum Segment "Software ...