Suchen
Login
Anzeige:
Di, 19. Oktober 2021, 1:52 Uhr

Softbank Corp.

WKN: A2N9LF / ISIN: JP3732000009

Softbank: Was jetzt noch zu tun ist?


16.07.21 15:41
Aktiennews

Softbank, ein Unternehmen aus dem Markt "Drahtlose Telekommunikationsdienste", notiert aktuell (Stand 15:41 Uhr) mit 1471 JPY im Minus (-0.71 Prozent).


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Softbank einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Softbank jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Softbank für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Softbank für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Softbank insgesamt ein "Hold"-Wert.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Softbank in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Softbank-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 1365,59 JPY. Der letzte Schlusskurs (1471 JPY) weicht somit +7,72 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (1431,87 JPY) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,73 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Softbank-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Softbank-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Softbank?


Wie wird sich Softbank nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Softbank Aktie.




 
06.10.21 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Telekom schwach wegen Softb [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wegen eines Finanzierungsgeschäfts des Großaktionärs Softbank sind die Telekom-Papiere ...
22.09.21 , Aktiennews
Softbank: Kann das wirklich sein?
Der Softbank-Kurs wird am 22.09.2021, 04:24 Uhr mit 1546.33 JPY festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Drahtlose ...
17.09.21 , Aktiennews
Softbank: Anleger dürfen gespannt sein!
Für die Aktie Softbank stehen per 17.09.2021, 06:27 Uhr 1593.67 JPY zu Buche. Softbank zählt zum Segment "Drahtlose ...