Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 20:42 Uhr

Lufthansa

WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, Deutsche Lufthansa?


16.08.22 07:02
Aktiennews

Für die Aktie Deutsche Lufthansa stehen per 16.08.2022, 04:44 Uhr 6.734 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Deutsche Lufthansa zählt zum Segment "Fluggesellschaften".


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Deutsche Lufthansa wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Sell" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Deutsche Lufthansa auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Deutsche Lufthansa-Aktie: der Wert beträgt aktuell 33,29. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Deutsche Lufthansa weder überkauft noch -verkauft (Wert: 30,95), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Deutsche Lufthansa damit ein "Hold"-Rating.


3. Dividende: Deutsche Lufthansa schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Fluggesellschaften auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 7,92 % und somit 21,74 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 29,66 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell".



Deutsche Lufthansa kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Deutsche Lufthansa jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Lufthansa-Analyse.




 
18:03 , dpa-AFX
ROUNDUP 2/Streik bei Lufthansa-Tochter Eurowing [...]
KÖLN (dpa-AFX) - Wegen eines Pilotenstreiks drohen bei der Fluggesellschaft Eurowings am Donnerstag zahlreiche ...
15:55 , dpa-AFX
ROUNDUP: Pilotenstreik bei Lufthansa-Tochter Euro [...]
KÖLN (dpa-AFX) - Der für diesen Donnerstag geplante ganztägige Streik der Pilotengewerkschaft Vereinigung ...
15:53 , dpa-AFX
KORREKTUR: Streik bei Lufthansa-Tochter Eurowin [...]
(Im ersten Satz wird hinter "Eurowings" das Wort "Deutschland" gestrichen. Die Aussage bezieht ...