Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 9:34 Uhr

Aston Martin Lagonda Global Holdings

WKN: A2QJD4 / ISIN: GB00BN7CG237

Brooks Automation Aktie: Wer dachte es könnte nicht schlimmer sein …


13.10.22 01:31
Aktiennews

Azenta, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiterausrüstung", notiert aktuell (Stand 13:20 Uhr) mit 39.94 USD nahezu gleich (-0.05 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Azenta haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Azenta aktuell mit dem Wert 70,81 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 70,46. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als überkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Sell". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Azenta in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Azenta zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Brooks Automation-Analyse vom 13.10. liefert die Antwort:


Wie wird sich Brooks Automation jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Brooks Automation-Analyse.




 
Werte im Artikel
57,63 plus
+3,67%
75,66 plus
+0,09%
1,49 minus
-5,10%
08:55 , Aktiennews
Aston Martin Aktie: Quo vadis?
Für die Aktie Aston Martin Lagonda Global stehen per 26.11.2022, 01:00 Uhr 127 GBP zu Buche. Aston Martin Lagonda ...
03:05 , Aktiennews
Aston Martin Lagonda Aktie: Man muss es einfach [...]
Für die Aktie Aston Martin Lagonda Global stehen per 26.11.2022, 01:00 Uhr 127 GBP zu Buche. Aston Martin Lagonda ...
00:50 , Aktiennews
Aston Martin Aktie: Ein einmaliger Erfolg!
Für die Aktie Aston Martin Lagonda Global stehen per 26.11.2022, 01:00 Uhr 127 GBP zu Buche. Aston Martin Lagonda ...