Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 9:09 Uhr

Stabilus

WKN: A113Q5 / ISIN: LU1066226637

ProCredit Aktie: Das sollte jeder wissen!


30.05.22 05:01
Aktiennews

Am 27.05.2022, 11:34 Uhr notiert die Aktie Procredit & an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 3.54 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Diversifizierte Banken".


Nach einem bewährten Schema haben wir Procredit & auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Procredit &. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Procredit &-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 6,48 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (3,54 EUR) deutlich darunter (Unterschied -45,37 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (3,74 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,35 Prozent Abweichung). Die Procredit &-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Die Procredit &-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.


3. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 4,39 Prozent und liegt damit 0,89 Prozent nur leicht über dem Branchendurchschnitt (Branche: Handelsbanken, 3,5). Die Procredit &-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Hold"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


Sollten ProCredit Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich ProCredit jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ProCredit-Analyse.




 
Werte im Artikel
1,42 plus
+3,65%
3,62 plus
+1,97%
46,80 plus
+0,80%
47,30 plus
+0,53%
18.06.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: Stabilus SE (deutsch)
DGAP-DD: Stabilus SE deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...
09.06.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Stabilus auf 'Overweight' - Ziel [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - JPMorgan hat die Einstufung für Stabilus auf "Overweight" mit einem Kursziel ...
06.06.22 , Aktiennews
Stabilus Aktie: Tut sie es schon wieder?
Stabilus, ein Unternehmen aus dem Markt "Industriemaschinen", notiert aktuell (Stand 08:04 Uhr) mit 54.2 EUR ...