Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 20:10 Uhr

Ökoworld AG

WKN: 540868 / ISIN: DE0005408686

Stammaktionäre der ÖKOWORLD AG starten die Gründung einer Stiftung / Aufsichtsrat und Vorstand begrüßen die Initiative der Gründungsgesellschafter und weiterer Stammaktionäre sehr


15.11.23 08:30
Presseportal

Hilden (ots) -

Der Aufsichtsrat dankt Gründer und ehemaligem Vorstandsvorsitzenden Alfred Platow: "Respekt und Anerkennung für ein bedeutendes Lebenswerk."

Die Gründer der ÖKOWORLD AG werden ihre Stammaktien in eine neu zu errichtende Stiftung einzubringen. Das haben Alfred Platow und Klaus Odenthal sowie weitere Stammaktionäre dem Aufsichtsrat mitgeteilt. Entsprechend leiten beide nun die inhaltlichen und juristischen Schritte ein, um sämtliche Stammaktionäre für die Stiftung zu gewinnen.

Aufsichtsrat und Vorstand begrüßen die Initiative der Gründungsgesellschafter und weiterer Stammaktionäre sehr. Dieser Schritt gibt der ÖKOWORLD AG in ihrer bewährten Unabhängigkeit eine sichere Perspektive mit Blick auf die Nachhaltigkeitsstrategie und ist damit unseres Erachtens ganz im Interesse unserer Kunden und unserer Mitarbeitenden - und auch in Ihrem.

Mit der Stiftung wollen Alfred Platow und Klaus Odenthal sicherstellen, dass die Werteorientierung des von ihnen im Jahre 1975 gegründeten Unternehmens dauerhaft erhalten bleibt. In der Präambel der Satzung des Unternehmens ist diese mit folgendem Wortlaut verankert:

Die ÖKOWORLD AG ist ein Dienstleistungsunternehmen der Versicherungs- und Finanzdienstbranche dessen verantwortlich handelnde Personen sich einer ganzheitlichen Denkweise verpflichtet fühlen. Ökologische und soziale Verantwortung sind wesentliche Unternehmensziele und integraler Bestandteil der auf langfristige Wertsteigerung ausgerichteten Unternehmensstrategie.

"Mir ist es unendlich wichtig, dass allen wirtschaftlichen Herausforderungen zum Trotz Gewinnstreben niemals dazu führen darf, die Grundsätze der Menschlichkeit hintenanzustellen." führt Alfred Platow aus. Dies als Verpflichtung allen Akteuren immer wieder nahe zu bringen, ist ein Ziel der Stiftung. Darüber hinaus werden aber auch wesentliche Impulse für die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie der Unternehmensgruppe erwartet. "Wir wollen die Bedeutung von ÖKOWORLD als führenden Anbieter nachhaltiger Anlagen in Deutschland bei privaten und institutionellen Kunden weiter ausbauen und freuen uns über die Unterstützung durch die Gründungsgesellschafter und die kommende Stammaktionärsstiftung." verdeutlicht Andrea Machost die Position des Vorstands der ÖKOWORLD AG. "Differenzen in der Vergangenheit über die Unternehmensausrichtung verlieren mit dieser gemeinsamen Perspektive ihre Bedeutung."

In dem Zusammenhang dankt Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Hockmann dem Gründer Alfred Platow, der im August 2023 als Vorstandsvorsitzender aus dem Unternehmen ausgeschieden war, ausdrücklich: "Alfred Platow gebührt als Gründer und langjährigem Vorstandsvorsitzenden uneingeschränkt Respekt und Anerkennung für sein Lebenswerk."

Pressekontakt:

Jürgen Homeyer
Tel. +49 211 210738-10
Juergen.Homeyer@oekoworld.com


Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

 
03.03.24 , Aktiennews
Klare Signale bei Okoworld!
Die Analyse von Sentiment und Buzz zeigt, dass es in den letzten Monaten keine signifikante Veränderung in der Stimmung ...
29.02.24 , Aktiennews
Okoworld Aktie: Mehr als nur gute Zahlen!
Die Dividendenrendite von Oekoworld beträgt derzeit 6,96 Prozent, was 3,41 Prozent über dem Durchschnitt liegt. ...
28.02.24 , Aktiennews
Okoworld Aktie: Lieber noch laufen lassen?
Der Relative Strength Index (RSI) für die Oekoworld-Aktie liegt bei 68,42 und zeigt somit eine neutrale Situation ...