Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 9:11 Uhr

Starbucks

WKN: 884437 / ISIN: US8552441094

Starbucks Aktie: Nächster Hammer kommt!


01.12.23 02:00
Aktiennews

Für die Aktie Starbucks stehen per 29.11.2023, 20:13 Uhr 101.18 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Starbucks zählt zum Segment "Restaurants".


Unsere Analysten haben Starbucks nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 20 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Starbucks-Aktie sind 13 Einstufungen "Buy", 7 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Starbucks-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 118,56 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (101,18 USD) ausgehend um 17,17 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Starbucks von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Starbucks verläuft aktuell bei 100,47 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 101,18 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +0,71 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 96,69 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Starbucks-Aktie der aktuellen Differenz von +4,64 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Starbucks zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.



Sollten Starbucks Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Starbucks jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Starbucks-Analyse.




 
22.02.24 , Gurupress
Starbucks Aktie: Anleger müssen Geduld haben!
Die jüngste Kursentwicklung der Starbucks-Aktie hat das Interesse der Analysten geweckt, die der Meinung sind, dass ...
21.02.24 , Gurupress
Starbucks Aktie: Anleger sollten sich noch gedulde [...]
Die Aktie von Starbucks wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen, da das wahre Kursziel um etwa +12,98% ...
20.02.24 , Aktiennews
Starbucks Aktie: Kommt jetzt der Schock?
Die Stimmung unter den Anlegern in Bezug auf die Starbucks-Aktie ist derzeit überwiegend negativ. In den Diskussionsforen ...