Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 12:55 Uhr

Starbucks

WKN: 884437 / ISIN: US8552441094

Starbucks Aktie: Das ist die Höhe!


18.08.22 03:15
Aktiennews

Der Starbucks-Kurs wird am 17.08.2022, 18:32 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 88.44 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Restaurants".


Nach einem bewährten Schema haben wir Starbucks auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Starbucks in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Starbucks wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Starbucks auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch zwei Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 2 Buy- und 0 Sell-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Buy" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Starbucks sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


3. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 2,51 Prozent und liegt damit 0,57 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Hotels Restaurants und Freizeit, 3,08). Die Starbucks-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Hold"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.



Sollten Starbucks Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Starbucks jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Starbucks-Analyse.




 
23.09.22 , Finanztrends
Ein Blick auf das jüngste Short Interest von Starb [...]
Starbucks's (NASDAQ:SBUX) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 19,3% gestiegen. Das Unternehmen meldete ...
23.09.22 , Stephens Inc.
Starbucks: Coverage aufgenommen
Little Rock (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Joshua Long, Analyst von Stephens Inc., nimmt die Coverage für ...
21.09.22 , boerse.de
Starbucks: Top-Champion in Top-Form
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser, Kaffee? Starbucks! Wohl kaum eine andere Kaffeehauskette hat trotz (oder wegen) ...