Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 14:57 Uhr

Stemmer Imaging

WKN: A2G9MZ / ISIN: DE000A2G9MZ9

Stemmer Imaging Aktie: Der ganz große Wurf!


30.07.22 11:10
Aktiennews

Stemmer Imaging weist am 28.07.2022, 02:48 Uhr einen Kurs von 35.2 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Elektronische Geräte und Instrumente" geführt.


Die Aussichten für Stemmer Imaging haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Stemmer Imaging von 35,2 EUR ist mit +1,35 Prozent Entfernung vom GD200 (34,73 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Hold"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 29,81 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Buy"-Signal vorliegt, da der Abstand +18,08 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Stemmer Imaging-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Stemmer Imaging mit einer Rendite von 3,15 Prozent mehr als 23 Prozent darunter. Die "Elektronische Geräte und Komponenten"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 16,77 Prozent. Auch hier liegt Stemmer Imaging mit 13,62 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Stemmer Imaging anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 12 Punkten, was bedeutet, dass die Stemmer Imaging-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Stemmer Imaging überverkauft (Wert: 28,29), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Buy"-Rating. Damit erhält Stemmer Imaging eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Stemmer Imaging-Analyse vom 30.07. liefert die Antwort:


Wie wird sich Stemmer Imaging jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stemmer Imaging-Analyse.




 
08.09.22 , EQUI.TS GmbH
STEMMER IMAGING: Bestätigung der 22er Guidanc [...]
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - STEMMER IMAGING-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH: Thomas J. Schießle ...
21.08.22 , Aktiennews
Stemmer Imaging Aktie: Haben Sie darauf geachtet [...]
Für die Aktie Stemmer Imaging aus dem Segment "Elektronische Geräte und Instrumente" wird an der ...
21.08.22 , Aktiennews
Stemmer Imaging Aktie: Sie dürfen gespannt sein!
Für die Aktie Stemmer Imaging aus dem Segment "Elektronische Geräte und Instrumente" wird an der ...