Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 23:06 Uhr

Stemmer Imaging

WKN: A2G9MZ / ISIN: DE000A2G9MZ9

Stemmer Imaging: Tut sie es noch ein Mal?


31.07.20 16:52
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Stemmer Imaging am 31.07.2020, 16:52 Uhr, mit dem Kurs von 17.99 EUR. Die Aktie der Stemmer Imaging wird dem Segment "Elektronische Geräte und Instrumente" zugeordnet.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Stemmer Imaging erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -41,33 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Elektronische Geräte und Komponenten"-Branche sind im Durchschnitt um -2,2 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -39,13 Prozent im Branchenvergleich für Stemmer Imaging bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,47 Prozent im letzten Jahr. Stemmer Imaging lag 56,8 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Stemmer Imaging liegt bei 57,66, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Stemmer Imaging bewegt sich bei 47,38. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Stemmer Imaging-Aktie beträgt dieser aktuell 20,39 EUR. Der letzte Schlusskurs (17,7 EUR) liegt damit deutlich darunter (-13,19 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Stemmer Imaging somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 16,92 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+4,61 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Stemmer Imaging ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. In Summe wird Stemmer Imaging auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Stemmer Imaging?


Wie wird sich Stemmer Imaging nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Stemmer Imaging Aktie.




 
03.06.22 , EQUI.TS GmbH
STEMMER IMAGING: Bestätigung der Guidance dan [...]
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - STEMMER IMAGING-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH: Thomas J. Schießle ...
31.05.22 , dpa-AFX
DGAP-DD: STEMMER IMAGING AG (deutsch)
DGAP-DD: STEMMER IMAGING AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, ...
30.05.22 , Aktiennews
Stemmer Imaging Aktie: Nicht nur für Aktienbesitz [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Stemmer Imaging am 30.05.2022, 03:15 Uhr, mit dem Kurs von 29.3 EUR. Die Aktie ...