Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 1:46 Uhr

SuperGroup

WKN: A1CT6Y / ISIN: GB00B60BD277

Superdry: Das muss man erstmal verdauen!


09.06.21 23:23
Aktiennews

Der Superdry-Kurs wird am 09.06.2021, 23:23 Uhr mit 444 GBP festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Bekleidung Einzelhandel".


Unsere Analysten haben Superdry nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Superdry auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Superdry in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Superdry hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 3 Analystenbewertungen für die Superdry-Aktie abgegeben. Davon waren 2 Bewertungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Superdry-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Superdry vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 315 GBP. Das Wertpapier hat damit ein Abwärtspotential von -29,05 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (444 GBP) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Sell"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Superdry somit ein "Hold"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Superdry derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 241,51 GBP, womit der Kurs der Aktie (444 GBP) um +83,84 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 337,64 GBP. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +31,5 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Superdry?


Wie wird sich Superdry nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Superdry Aktie.




 
28.09.21 , Aktiennews
Superdry: Da muss man staunen!
Für die Aktie Superdry stehen per 28.09.2021, 18:30 Uhr 274.17 GBP zu Buche. Superdry zählt zum Segment "Bekleidung ...
15.09.21 , Aktiennews
Superdry: Das gibt’s ja gar nicht!
Per 15.09.2021, 21:42 Uhr wird für die Aktie Superdry der Kurs von 307.5 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur ...
29.08.21 , Aktiennews
SuperdrySollten Anleger sich freuen, ?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Superdry, die im Segment "Bekleidung Einzelhandel" ...