Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 15:19 Uhr

TeamViewer

WKN: A2YN90 / ISIN: DE000A2YN900

TeamViewer Aktie: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!


11.08.22 22:11
Aktiennews

Per 10.08.2022, 15:51 Uhr wird für die Aktie Teamviewer am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 10.94 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Software und Dienstleistungen".


Teamviewer haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Teamviewer wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zehn Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Sell"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Buy" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Teamviewer auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Teamviewer-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 12,32 EUR. Der letzte Schlusskurs (10,74 EUR) weicht somit -12,82 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 10,56 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+1,7 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Teamviewer ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Teamviewer-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Teamviewer haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Buy".


Sollten TeamViewer Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich TeamViewer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TeamViewer-Analyse.




 
14:45 , Aktiennews
TeamViewer Aktie: Das war ja klar …
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Teamviewer, die im Segment "Software und Dienstleistungen" ...
06:41 , Aktiennews
TeamViewer Aktie: Viel Lärm um nichts?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Teamviewer, die im Segment "Software und Dienstleistungen" ...
03.10.22 , Aktiennews
TeamViewer Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Teamviewer, die im Segment "Software und Dienstleistungen" ...