Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 23:47 Uhr

TeamViewer

WKN: A2YN90 / ISIN: DE000A2YN900

TeamViewer Aktie: Das ist einfach klasse!


12.05.22 07:25
Aktiennews

Teamviewer, ein Unternehmen aus dem Markt "Software und Dienstleistungen", notiert aktuell (Stand 06:20 Uhr) mit 11.74 EUR unverändert, die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Wie Teamviewer derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Teamviewer liegt bei 43,14, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Teamviewer bewegt sich bei 64,13. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Teamviewer in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 0 Sell- und 3 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Buy" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Teamviewer für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Teamviewer für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Teamviewer insgesamt ein "Buy"-Wert.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TeamViewer-Analyse vom 12.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich TeamViewer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TeamViewer-Analyse.




 
Werte im Artikel
9,12 minus
-3,62%
TeamViewer erneut im Visier des Leerverkäufers B [...]
Göppingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) Limited steigert Netto-Leerverkaufsposition ...
Deutsche Bank senkt Ziel für Teamviewer auf 14 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Teamviewer von 16 auf 14 Euro gesenkt ...
04.07.22 , aktiencheck.de
TeamViewer: Shortseller Point72 Europe (London) b [...]
Göppingen (www.aktiencheck.de) - Shortseller Point72 Europe (London) LLP senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien ...