Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 12:15 Uhr

Johnson & Johnson

WKN: 853260 / ISIN: US4781601046

TeamViewer Aktie: Das war abzusehen!


29.09.22 22:06
Aktiennews

Per 28.09.2022, 20:26 Uhr wird für die Aktie Teamviewer am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 8.362 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Software und Dienstleistungen".


Unsere Analysten haben Teamviewer nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Teamviewer in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Teamviewer wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Buy"-Rating.


2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Teamviewer führt bei einem Niveau von 75,64 zur Einstufung "Sell". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 66,49 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Sell".


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zehn Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Teamviewer. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 5 "Buy"-Signale (bei 1 "Sell"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TeamViewer-Analyse vom 29.09. liefert die Antwort:


Wie wird sich TeamViewer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TeamViewer-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,018 plus
+9,52%
12,26 plus
+0,70%
49,58 plus
+0,69%
18,94 plus
0,00%
0,035 plus
0,00%
170,30 minus
-0,12%
94,24 minus
-0,25%
73,81 minus
-0,35%
5,55 minus
-1,77%
05:16 , Aktiennews
Erstaunliche Entwicklung bei Johnson, Johnson!
An der Heimatbörse New York notiert Johnson & Johnson per 28.11.2022, 01:00 Uhr bei 177.24 USD. Johnson & Johnson ...
29.11.22 , Aktiennews
Johnson, Johnson Aktie: Es hat sich bereits abgeze [...]
An der Heimatbörse New York notiert Johnson & Johnson per 28.11.2022, 01:00 Uhr bei 177.24 USD. Johnson & Johnson ...
28.11.22 , Aktiennews
Johnson, Johnson Aktie: Wer hätte das gedacht?
An der Heimatbörse New York notiert Johnson & Johnson per 28.11.2022, 01:00 Uhr bei 177.24 USD. Johnson & Johnson ...