Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 23. Oktober 2021, 22:10 Uhr

Telefonica Deutschland Holding

WKN: A1J5RX / ISIN: DE000A1J5RX9

Telefonica: Ein unsicheres Investment?


02.09.21 18:53
Aktiennews

Telefonica weist am 02.09.2021, 18:52 Uhr einen Kurs von 2.41 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Integrierte Telekommunikationsdienste" geführt.


Wie Telefonica derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 10,64 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Telefonica damit 8,2 Prozent über dem Durchschnitt (2,44 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Diversifizierte Telekommunikationsdienste" beträgt -2,37 Prozent. Telefonica liegt aktuell 13,01 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Telefonica. Es gab insgesamt zehn positive und ein negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Telefonica daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Telefonica von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Telefonica in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Telefonica wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Telefonica?


Wie wird sich Telefonica nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Telefonica Aktie.




 
Werte im Artikel
3,77 minus
-0,78%
21.10.21 , dpa-AFX
Politische Einflussnahme bei 5G-Auktion? Gericht w [...]
LEIPZIG/BONN (dpa-AFX) - Im Streit über eine milliardenschwere Mobilfunkauktion wollen Deutschlands oberste ...
20.10.21 , dpa-AFX
ROUNDUP/5G-Funk an Klinken: Echtzeit-Datenübertra [...]
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens setzen erste deutsche Krankenhäuser ...
14.10.21 , aktiencheck.de
Telefónica Deutschland: Shortseller BlackRock Inves [...]
München (www.aktiencheck.de) - Shortseller BlackRock Investment Management (UK) Limited verringert Netto-Leerverkaufsposition ...