Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. Mai 2022, 3:39 Uhr

Xiaomi

WKN: A2JNY1 / ISIN: KYG9830T1067

So stehts um, Pearson?


18.05.22 07:46
Aktiennews

Per 17.05.2022, 01:29 Uhr wird für die Aktie Pearson am Heimatmarkt London der Kurs von 743.6 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Telekommunikationsdienste".


Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Pearson lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Pearson in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


2. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Pearson als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 3 Buy, 4 Hold, 1 Sell. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 1 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Hold". Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 797,83 GBP. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 7,29 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 743,6 GBP beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Hold".


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Pearson heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 93,33 Punkten, zeigt also an, dass Pearson überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Pearson auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Pearson-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


Sollten Pearson Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Pearson jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pearson-Analyse.




 
Werte im Artikel
1,38 plus
+0,61%
102,37 plus
+0,19%
9,02 minus
-0,44%
86,79 minus
-1,03%
01:00 , Aktiennews
Xiaomi Aktie: Das darf sich kein Anleger entgehen [...]
Der Kurs der Aktie Xiaomi steht am 21.05.2022, 02:00 Uhr an der heimatlichen Börse Hong Kong bei 11.74 HKD. Der ...
21.05.22 , Aktiennews
Xiaomi Aktie: Sensationelle Entwicklung
Der Kurs der Aktie Xiaomi steht am 21.05.2022, 02:00 Uhr an der heimatlichen Börse Hong Kong bei 11.74 HKD. Der ...
21.05.22 , Aktiennews
Xiaomi Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
An der Börse Hong Kong notiert die Aktie Xiaomi am 19.05.2022, 17:18 Uhr, mit dem Kurs von 11.66 HKD. Die Aktie ...