Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 10:44 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

Thyssenkrupp Aktie: Der Knall ist da!


02.10.22 05:16
Aktiennews

Am 30.09.2022, 15:14 Uhr notiert die Aktie Thyssenkrupp an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 4.32 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Stahl".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Thyssenkrupp auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Thyssenkrupp wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 0 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Thyssenkrupp vor. Das Kursziel für die Aktie der Thyssenkrupp liegt im Mittel wiederum bei 11,2 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 4.223 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 165,21 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Thyssenkrupp insgesamt die Einschätzung "Buy".


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Thyssenkrupp. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 98,63 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Thyssenkrupp momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Thyssenkrupp hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Thyssenkrupp wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Thyssenkrupp-Aktie ein Durchschnitt von 7,46 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 4.223 EUR (-43,39 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (5,66 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-25,39 Prozent Abweichung). Die Thyssenkrupp-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Thyssenkrupp erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.



Sollten Thyssenkrupp Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Thyssenkrupp jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Thyssenkrupp-Analyse.




 
06:20 , Aktiennews
Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, Thyssen [...]
Für die Aktie Thyssenkrupp aus dem Segment "Stahl" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 25.11.2022, ...
26.11.22 , Aktiennews
Thyssenkrupp Aktie: So könnte es weitergehen!
Für die Aktie Thyssenkrupp aus dem Segment "Stahl" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 25.11.2022, ...
26.11.22 , Aktiennews
Thyssenkrupp Aktie: Wer das nicht weiß, hat was [...]
Für die Aktie Thyssenkrupp aus dem Segment "Stahl" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 25.11.2022, ...