Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 25. Oktober 2021, 11:29 Uhr

Toyota Motor

WKN: 853510 / ISIN: JP3633400001

Nikki: Bitte nicht vergessen!


26.09.21 10:55
Aktiennews

Nikki, ein Unternehmen aus dem Markt "Auto Teile und Ausrüstung", notiert aktuell (Stand 10:55 Uhr) mit 1810 JPY beinahe unverändert (+0.2 Prozent).


Die Aussichten für Nikki haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Nikki aktuell mit dem Wert 100 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 64,08. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Sell".


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Nikki in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Nikki haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Nikki bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Nikki derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 1810,85 JPY, womit der Kurs der Aktie (1810 JPY) um -0,05 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 1852,54 JPY. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -2,3 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nikki?


Wie wird sich Nikki nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nikki Aktie.




 
23.10.21 , Motley Fool
Wasserstoffauto: 3 Gründe, warum Hyundai, Toyota [...]
Es gilt schon fast als allgemein akzeptiert: Die Brennstoffzelle habe im Pkw keine Zukunft. Ein Autobauer nach dem anderen ...
23.10.21 , Motley Fool
Die besten Wasserstoff-Aktien: Hier sind sie alle i [...]
Fossile Energieträger haben ausgedient: Für die Rettung des Klimas und der damit verbundenen Energiewende müssen ...
15.10.21 , dpa-AFX
ROUNDUP: Toyota kürzt Produktion auch im Novem [...]
NAGOYA (dpa-AFX) - Der japanische Autoriese Toyota wird wegen des Chipmangels weiterhin weniger produzieren als ...