Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 16. Juni 2021, 18:18 Uhr

TRISTAR ACQUISITION GROUP

WKN: / ISIN: US89679L1061

Tristar AcquisitionWohin geht die Reise, ?


25.11.20 06:56
Aktiennews

An derBörse notiert Tristar Acquisition per 25.11.2020, Uhr bei 0.06 USD. Tristar Acquisition zählt zum Segment "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen".


Die Aussichten für Tristar Acquisition haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Tristar Acquisition auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Tristar Acquisition in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Tristar Acquisition hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Tristar Acquisition in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Tristar Acquisition haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Tristar Acquisition bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Tristar Acquisition ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Tristar Acquisition-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 50, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 60, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tristar Acquisition?


Wie wird sich Tristar Acquisition nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tristar Acquisition Aktie.




 
14.06.21 , Aktiennews
Tristar Acquisition: Wie ernst sind DIESE Neuigkeit [...]
Per 14.06.2021, Uhr wird für die Aktie Tristar Acquisition der Kurs von 0.5 USD angezeigt. Das Papier zählt ...
04.06.21 , Aktiennews
Tristar Acquisition: Was könnte passieren?
Der Tristar Acquisition-Kurs wird am 04.06.2021, Uhr mit 0.5 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Öl ...
23.04.21 , Aktiennews
Tristar Acquisition: Wie reagieren Sie darauf?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Tristar Acquisition, die im Segment "Öl & Gas Ausrüstung ...